Workshops

Einführung

Unser Ziel mit den Workshops ist es, Museumsfachleute aus dem europäischen Ausland zu erreichen. Wir haben jeweils ein Museum in Deutschland, Italien und Frankreich ausgewählt. Durch eine Zusammenarbeit mit dem von der EU geförderten COME-IN! Projekt können wir nun zwei weitere Workshops anbieten, einen in Kroatien und einen in Slowenien. Diese Workshops werden durch unseren „How-To-Guide“ (hier herunterladen) für jeden Workshopteilnehmer ergänzt.

Ziel der Workshops und der Publikation ist es, Fachleute in Museen in die Lage zu versetzen, auf ein Museum für alle hinzuarbeiten. Dafür erhalten sie eine umfassende Beschreibung der partizipativen Aktivitäten, die sie in ihrer Institution durchführen können.

Workshop-Termine

Spanien: 13.6.2019, Lázaro Galdiano Museum, Madrid (Erinnerungsfotos)

Slovenien: 25.9., Maritime Museum, Piran 
Kroatien: 26.9., Archeological Museum of Pula
(Erinnerungsfotos)

Italien, 9.10. 2019: Musei Capitolini & Università Roma Tre (Erinnerungsfotos)

Frankreich, 20.11. 2019: Musée d’arts de Nantes. Seminarsprache: Englisch und Französisch

Deutschland: 10.12. 2019, Bundeskunsthalle, Bonn. Seminarsprache: Deutsch
Hier finden Sie das vorläufige Programm.
 

Wie kann man teilnehmen

– Der Workshop ist kostenlos und offen für Fachleute im Bereich Kunst und Kultur.

– Anmeldung ab sofort

– Maximal 40-50 Teilnehmer, je nach Institution

– Registrierung per E-Mail, mit Name, Vorname, Nachname, Institution, E-Mail, Telefon

– Bitte geben Sie die Zugangs- und Ernährungsbedürfnisse an.

– Der Workshop findet in der Landessprache und auf Englisch statt. Es wird eine Übersetzung in Gebärdensprache geben, falls ein Teilnehmer sie benötigt.

– Anmeldung per E-Mail workshops@arches-project.eu