Workshops

Einführung

Unser Ziel mit den Workshops ist es, Museumsfachleute aus dem europäischen Ausland zu erreichen. Wir haben jeweils ein Museum in Deutschland, Italien und Frankreich ausgewählt. Durch eine Zusammenarbeit mit dem von der EU geförderten COME-IN! Projekt können wir nun zwei weitere Workshops anbieten, einen in Kroatien und einen in Slowenien. Diese Workshops werden durch einen „How-To-Guide“ (80 Seiten) für jeden Workshopteilnehmer ergänzt.

Ziel der Workshops und der Publikation ist es, Fachleute in Museen in die Lage zu versetzen, auf ein Museum für alle hinzuarbeiten. Dafür erhalten sie eine umfassende Beschreibung der partizipativen Aktivitäten, die sie in ihrer Institution durchführen können.

Workshop-Termine

Spanien: 13.6.2019, Lázaro Galdiano Museum, Madrid

Deutschland: Herbst 2019, Bundeskunsthalle, Bonn

Frankreich, Herbst 2019: Musée d’arts de Nantes.

Italien, Herbst 2019: TBC

Erster Workshop: Auf dem Weg zu einem partizipativen Museum: Inklusive Aktivitäten in Kultureinrichtungen

Workshop für spanische und iberoamerikanische Museumsfachleute

13.6.2019, Lázaro Galdiano Museum, Madrid

Einführung

Dieser Workshop ist der erste in einer Reihe von Veranstaltungen zur Verbreitung der Ergebnisse einer dreijährigen Forschung im Rahmen des ARCHES-Projekts.

Der Besuch des Museums sollte eine Zeit des Lernens, der Entdeckung sein.
 Eduardo, ARCHES Gruppe Madrid

Der Workshop basiert auf unserer Arbeit mit vier partizipativen Forschungsgruppen in vier europäischen Städten: London, Madrid, Oviedo und Wien. Jede dieser partizipativen Forschungsgruppen umfasste zwischen fünfzehn und fünfunddreißig Personen mit einem breiten Spektrum von Zugangspräferenzen, die oft mit sensorischen und/oder kognitiven Beeinträchtigungen verbunden sind.

Zeitplan

Der Workshop findet am 13. Juni, von 9 bis 17 Uhr, im Lázaro Galdiano Museum in Madrid statt.

Wie kann man teilnehmen

– Der Workshop ist kostenlos und offen für Fachleute, die in spanischen und iberoamerikanischen Museen arbeiten.

– Anmeldung bis Ende Mai möglich

– Maximal 50 Teilnehmer

– Registrierung per E-Mail, mit Name, Vorname, Nachname, Institution, E-Mail, Telefon

– Bitte geben Sie die Zugangs- und Ernährungsbedürfnisse an.

– Der Workshop findet auf Spanisch statt. Es wird eine Übersetzung in LSE geben, falls ein Teilnehmer sie benötigt.

– Anmeldung per E-Mail workshops@arches-project.eu